So erhöhen Sie Ihren Bekanntheitsgrad

Leider gibt es kein Patentrezept, mit dessen Hilfe der Bekanntheitsgrad einer Anwaltskanzlei verbessert werden kann. Allerdings stehen erprobte Methoden und Werkzeuge parat, die dabei helfen können. Damit lässt sich die Sichtbarkeit und die Aufmerksamkeit einer Kanzlei nachhaltig verbessern. Wie das funktioniert steht im „Starterpaket PR & Marketing“, das wir unseren Kunden automatisch zur Verfügung stellen. 

Mit der Entwicklung des Starterpakets für Public Relation und Marketing haben wir Kommunikations- und Grafikexperten beauftragt, die die Texte und Anzeigenvorlagen speziell für Anwaltskanzleien entwickelt haben. Damit können unsere Kunden beispielsweise mit geringem Aufwand die regionalen Redaktionen über den Erwerb der ISO-Zertifizierung informieren. Oder Sie wollen wichtige Mandanten und Kunden wissen lassen, dass sich die Kanzlei ab sofort mit dem TÜV-Siegel „DIN EN ISO 9001“ zieren darf? Auch für diesen Zweck finden sich im Starterpaket die passenden Templates. 

Neben den Vorlagen für die Anzeigen- und Pressearbeit umfasst das Starterpaket den Advozon Social Media Leitfaden. In diesem Dokument erfahren Sie sehr ausführlich, wie sich Xing, LinkedIn, Facebook & Co. für die eigene Öffentlichkeitsarbeit nutzen lassen. Damit bekommen unsere Kunden einen sehr guten, ersten Eindruck davon, welche Maßnahmen dazu führen können, den Bekanntheitsgrad und die Sichtbarkeit der eigenen Kanzlei zu erhöhen.